06.04.2018 Visit Seattle launcht dritte Staffel der Video-Serie Seattle First Takes

Reisende aus Europa und Asien entdecken Seattle mit allen Sinnen

Veröffentlicht am: 06.04.18

Seattle, Washington State/ München – 6. April 2018. Visit Seattle – das offizielle Fremdenverkehrsamt der Metropole – hat im März die dritte Staffel seiner inspirierenden Videoserie Seattle First Takes mit internationaler Besetzung aus den wichtigsten Überseemärkten in Asien und Europa gelauncht. Dabei begleitet das Videoformat fünf Reisende, die zum ersten Mal Seattle für sich entdecken, und lässt deren unvergessliche Erinnerungen an die Stadt für die Zuschauer noch einmal lebendig werden.

 

Seattle First Takes ermöglicht es Besuchern, die zum ersten Mal in unsere Destination reisen, die Stadt zu entdecken und ihre einzigartigen und inspirierenden Erfahrungen zu teilen“, sagte Ali Daniels, Senior Vice President und Chief Marketing Officer bei Visit Seattle. „Erste Eindrücke und Erfahrungen sind sehr stark, besonders in der Welt des Reisens, und wir freuen uns, dass die dritte Staffel dieser Serie ausschließlich über eine globale Besetzung verfügt.“

 

Die international inspirierte dritte Staffel von Seattle First Takes umfasst zehn Episoden, alle in der jeweiligen Muttersprache der Reisenden. Die fünf Teilnehmer repräsentieren die wichtigsten ausländischen Besuchermärkte für Seattle und werden in jeweils zwei Episoden vorgestellt:

 

  1. Kevin, ein deutscher Bassist, Toningenieur und Tourmanager, taucht in der Folge Savoring the Garden in die einfachen, aber kraftvollen Aromen der lokalen Küche Seattles ein. Bei einer Fahrt mit der Washington State Fähre (Episode Feeling the Air) fühlt er die enge Verbundenheit der Metropole mit der Natur.

 

  1. Yuki, Mitarbeiterin einer japanischen Fluggesellschaft, wird bei einem Besuch von Chihuly Garden and Glass in eine andere, bezaubernde Welt versetzt (Episode Magic in the Garden). In der Folge Fresh from the Farm erkundet sie die kulinarische Szene Seattles.

 

  1. Ein imposanter Ausblick auf die Skyline der Stadt bietet sich Mengdan, einer chinesischen Geschäftsfrau, die Seattle in einem Kenmore Air Wasserflugzeug überfliegt (Episode Soaring over the City). In Smelling the Sun and Ocean erlebt sie dann die überwältigenden Gerüche, Aromen und Sehenswürdigkeiten des berühmten Pike Place Market.

 

  1. Die französische Möbeldesignerin Sonia erlebt in Sailing the Sound das magische Gefühl einer Überfahrt nach Bainbridge Island an Bord einer Washington State Fähre. Inspiration erhält sie bei einem Besuch von Chihuly Garden and Glass in der Folge Filling the Soul.

 

  1. Der südkoreanische Bildhauer und Designer Bobby taucht in Drawing from Nature in die beeindruckenden Farben und Formen von Chihuly Garden and Glass ein. Im Volunteer Park findet er sich inmitten grüner Natur wieder und genießt den Ausblick auf die Stadt (Folge A City Oasis).

 

Interessierte können die Seattle First Takes Videos unter www.visitseattle.de/tv/ ansehen.

 

Die deutschsprachigen Videos finden Sie zum Download unter: https://bit.ly/2FKN8I3

Mit dem Herunterladen erklären Sie sich mit den nachstehenden Bedingungen einverstanden. Bitte lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen haben.

 

Bedingungen:

Die Videos dürfen nicht bearbeitet werden.

Die Videos sind nicht für den Broadcast-Einsatz bestimmt.

Die Videos dürfen ausschließlich im touristischen Zusammenhang mit Seattle verwendet werden.

Die Videos können in Präsentationen verwendet werden.

Die Videos können auf Webseiten integriert werden - nur Streaming, nicht downloadbar.

Jede weitere Verwendung des Filmmaterials erfordert eine zusätzliche Genehmigung durch Visit Seattle.

 

Pressekontakt:

Visit Seattle

c/o Lieb Management & Beteiligungs GmbH

Bavariaring 38, 80336 München

Stefanie Mehlhorn

Tel.: +49 89 45 21 86 -21, Fax: -20

E-Mail: seattle@lieb-management.de

Internet: www.visitseattle.de